10. Allgäu Panorama Lauf in Sonthofen am 14. August 2016

Markus Aust läuft seinen 2. Marathon innerhalb einer Woche

Markus Aust startete eine Woche nach dem Pitz Alpine Trail im Pitztal beim 10. Allgäuer Panorama Lauf in Sonthofen über die Marathondistanz. Bei diesem Lauf mußten 1.450 Höhenmeter bewältigt werden. Markus Aust lief ein beherztes Rennen und wollte seine Bestzeit auf dieser Strecke aus dem Jahre 2013 unterbieten. Damals benötigte er eine Laufzeit von 4:37 Stunden. Bereits zur Hälfte wusste er, daß sein Vorhaben klappen könnte! Er lag bei Kilometer 20 in seiner vorgegebenen Zeit und auf dem 50. Gesamtplatz. (Männer Platz 47, Altersklasse Platz 9) Danach konnte er noch einige Plätze gut machen, mußte jedoch aufgrund unausreichender Beschilderung einen Umweg von 1 km laufen und verlor dort unnötige Zeit. Allerdings hatte er genug Zeitpolster herausgelaufen und konnte seine Bestzeit um über 12 Minuten verbessern. Er überquerte das Ziel in Sonthofen nach 4:25:01,0 Stunden und konnte sich über den 46. Gesamtplatz freuen. In der Altersklasse M 40 lief er auf einen ausgezeichneten 5. Platz. (Männerwertung Platz 40.)



Glückwunsch zur neuen Bestzeit!

39. Volkslauf in Schönwald am 07. August 2016

Läufer/-innen der LSG auch in Schönwald vorne dabei

Die LSG konnte erneut mit guten Leistungen und Podestplätze auf sich aufmerksam machen. Der Lauf in Schönwald gilt als schwerste Strecke beim Denzer Cup und ist gleichzeitig der 8. Wertungslauf.



Marcel Schmid läuft souverän auf den 3. Platz

Mit einer Laufzeit von 35:56,4 Minuten mußte sich Marcel Schmid nur vom Überraschungssieger Tobias Herrman (SF Thurner) und dem Anwärter auf den Gesamtsieg Manfred Kiene (LT Unterkirnach) geschlagen geben. Damit sicherte er sich erneut den Tagessieg in der Altersklasse M U20 und steht jetzt schon als Denzer Cup Sieger seiner Altersklasse fest. In der Gesamtwertung liegt er nun auf Platz 2.

Siegbert Wernet ebenfalls nach starker Leistung auf dem Podest

Siegbert Wernet konnte sich ebenfalls nach einer starken Leistung über einen Podestplatz freuen und erreichte das Ziel nach 41:47,0 Minuten! Damit klassierte er sich in der Altersklasse M 45 auf dem 2. Platz. In der Gesamtwertung wurde er auf Platz 27 gewertet. In der Denzer Cup Wertung 2016 liegt er ebenfalls auf einem aussichtsreichen 2. Gesamtplatz seiner Altersklasse.

Thomas Scherzinger steigert sich von Lauf zu Lauf

Immer besser in Tritt kommt Thomas Scherzinger, der sich von Lauf zu Lauf immer mehr steigert. In Schönwald lief er nach 42:06,3 Minuten durchs Ziel und wurde in der Gesamtwertung 29 bzw. in der Altersklasse M 35 Sechster.

Angelika Rentschler siegt erneut in Ihrer Altersklasse

Eine gewohnt gute Leistung lieferte wieder Angelika Rentschler ab. In der Gesamtwertung erreichte sie Platz 3 bzw. in Ihrer Altersklasse W 35 mit dem 1. Platz. Ihre Laufzeit betrug 43:03,8 Minuten! Damit ist auch klar, daß Sie die Altersklassenwertung im Denzer Cup für sich entscheiden kann. Außerdem liegt sie dort in der Gesamtwertung auf einen ausgezeichneten 2. Platz.

Gerold Paar und Hermann Späth runden das Starterfeld der LSG ab

Ebenfalls am Start in Schönwald waren Gerold Paar und Hermann Späth. Beide liefen ein gutes Rennen und waren mit Ihren Leistungen zufrieden. Gerold Paar benötigte eine Laufzeit von 46:37,1 Minuten und lief auf Platz 50. In der Altersklasse M 50 war dies zugleich Platz 10. Leider fiel Gerold Paar in der Gesamtwertung des Denzer Cups in der Altersklasse M 50 auf den 5. Platz zurück.

Hermann Späth überquerte die Ziellinie nach 52:11,4 Minuten und klassierte sich auf dem 61. Gesamtplatz. In der Altersklasse M 50 war dies Platz 13.

Die LSG freut sich über diese super Leistungen auf der schwierigen Strecke, macht weiter so.

5. Donaueschinger Stadtlauf am 06. August 2016 / Schutzengellauf zugunsten mukoviszidosekranker Kinder

Die LSG zeigt was in ihr steckt 

18 Läufer/-innen der LSG nahmen am 5 Donaueschinger Stadtlauf zugunsten mukoviszidosekranker Kinder teil und absolvierten fast die doppelte Anzahl an Runden als ein Jahr zuvor. (265 Runden 2016 \ 140 Runden 2015) Pro Runde (1,1 km) spendete die Sparkasse Schwarzwald-Baar € 1,00. Thore und Dietmar Göbel erliefen mit jeweils 23 die meisten Runden.

 

Hier die einzelnen Ergebnisse:

9. Platz, Thore Göbel = 25,3 km = 23 Runden

10. Platz, Dietmar Göbel = 25,3 km = 23 Runden

47. Platz, Lars Andersen = 20,9 km = 19 Runden

75. Platz, Gerold Paar = 19,8 km = 18 Runden 

76. Platz, Daniel Frei = 19,8 km = 18 Runden

126. Platz, Daniel Kümmel = 17,6 km = 16 Runden 

197. Platz, Thomas Käfer = 15,4 km = 14 Runden

210. Platz, Siegbert Wernet = 15,4 km = 14 Runden

241. Platz, Florian Fleig = 14,3 km = 13 Runden

255. Platz, Marcel Schmid = 13,2 km = 12 Runden 

304. Platz, Jannik Schmid = 12,1 km = 11 Runden 

357. Platz, Günther Martin = 11,0 km = 10 Runden

522. Platz, Jürgen Haas = 4,4 km = 4 Runden 

 

18. Platz, Anita Dold = 19,8 km = 18 Runden

19. Platz, Sandra Gänsler = 19,8 km = 18 Runden 

51. Platz, Sandra Öztürk = 17,6 km = 16 Runden 

110. Platz, Maja Wernet = 15,4 km = 14 Runden

566. Platz, Nicole Haas = 4,4 km = 4 Runden 

 

Die schreibende Zunft bittet um Nachsicht falls ein Läufer/-in übersehen wurde.

Die LSG ist Stolz auf das soziale Engagement seiner Mitglieder. Danke!

Weitere Bilder auf Facebook! 

 

Kontakt

Sommergasse 6 in 78199 Bräunlingen

Telefon: +49 (0) 771 / 897-6345

Fax: +49 (0) 771 / 897-6735

Öffnungszeiten

Unsere Geschäftsstelle ist jeden Mittwoch (außer Feiertags) geöffnet.

  • Mittwoch: 18.00 - 19.00 Uhr